Bei der Phi-Ion Behandlung werden mit dem Phi-Ion Pen winzige Punkte entlang der Falten gesetzt. Dieser Prozess löst eine sofortige Kontraktion und Straffung der Hautfasern aus und erzeugt einen glättenden, remodelierenden und verjüngenden Effekt. 

Der Phi-Ion Pen ionisiert Gase aus der Umgebungsluft und erzeugt daraus einen Plasmastrahl. Trifft der Plasmastrahl auf die Haut, entläd er sich (Mikroblitz). Dabei verdampft (sublimiert) die obere, überschüssige und erschlaffte Hautschicht. Der Plasmastrahl ist so präzise fokussiert, dass weder untere Hautschichten noch benachbartes Gewebe geschädigt werden.

  • Das ermöglicht eine nicht-chirurgische Lidstraffung und funktioniert auch bei der Straffung ausgeprägter Falten wie z.B. Krähenfüße, Nasolabialfalten, Marionettenfalten und Zornesfalten.
  • Nach der Behandlung kann eine 1– 4 Tage andauernde Schwellung auftreten. An den behandelten Stellen bilden sich leichte Krusten, die sich nach 5 –10 Tagen ablösen. Darunter bleibt zunächst eine rosa Hautfärbung zurück, die je nach Hautbeschaffenheit und Pflege nach ca. 2 –3 Wochen verschwindet.
  • Nach 1 Monat findet eine Nachkontrolle statt, bei der überprüft wird, ob eine zusätzliche Behandlung notwendig ist. Das Ergebnis einer abgeschlossenen Behandlung hält vorraussichtlich 9 Monate an.

Preise

150 – 250€

Nasolabialfalten

150 – 200€

Zornesfalten

150 – 250€

Stirnfalten

150 – 200€

Krähenfüße

Altersflecken und Stielwarzen (je nach Größe und Menge)

0173 62 50 055 oder 030 85 07 68 95

Sie möchten einen Termin?
Rufen Sie jetzt an!